0Item(s)

Votre panier est vide.

Rechercher dans des millions de livres de tous les genres en anglais

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Obálka knihy  Deutsch-italienische Lexikographie vor 1900 od Gärtig Anne-Kathrin, ISBN:  9783110447729 Obálka knihy  Deutsch-italienische Lexikographie vor 1900 od Gärtig Anne-Kathrin, ISBN:  9783110447729

Deutsch-italienische Lexikographie vor 1900

Die Arbeit stellt die zweisprachige deutsch-italienische Lexikographie in ihrem historischen Werden bis ins 19. Jahrhundert dar. Der Fokus liegt dabei auf einer detaillierten Analyse des lexikographischen, aber auch sprachdidaktischen Werkes des in Berlin t tigen R mers Francesco Valentini. An seinem Beispiel wird gezeigt, wie in der ersten H lfte des 19. Jahrhunderts der Grundstein f r eine moderne quivalenzlexikographie gelegt wird und welchen Beitrag die Betrachtung der Autoren von Gebrauchsw rterb chern zur Erg nzung der italienischen Sprachgeschichte leisten kann.
  • Langue: Německy
  • Format: Broché
  • ISBN13 (EAN): 9783110447729
  • Catégorie: Romanische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
  • Dimension (mm): 159 x 233 mm
  • Editeur: de Gruyter Mouton
  • Année d'édition: 7.2016

Frais de livraison à partir de 2.99 € et livraison à domicile GRATUITE (0.01 EUR) à partir de 20 (Colissimo) €
138,80 €

  • Grande sélection

    Nous sommes une des plus grandes librairie européenne indépendante avec plusieurs millions de livres anglais en stock

  • Livraison rapide

    Nous essayons toujours d'être les plus rapides.

  • Approche personnelle

    Nous attendons avec impatience vos questions

  • Plus de 100 000 livres expédiés par an !

  • Déjà plus de 100 000 clients satisfaits !

Détails

Die Arbeit stellt die zweisprachige deutsch-italienische Lexikographie in ihrem historischen Werden bis ins 19. Jahrhundert dar. Der Fokus liegt dabei auf einer detaillierten Analyse des lexikographischen, aber auch sprachdidaktischen Werkes des in Berlin t tigen R mers Francesco Valentini. An seinem Beispiel wird gezeigt, wie in der ersten H lfte des 19. Jahrhunderts der Grundstein f r eine moderne quivalenzlexikographie gelegt wird und welchen Beitrag die Betrachtung der Autoren von Gebrauchsw rterb chern zur Erg nzung der italienischen Sprachgeschichte leisten kann.
  1. Be the first to review this product