0Item(s)

Votre panier est vide.

Rechercher dans des millions de livres de tous les genres en anglais

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Obálka knihy  Verallgemeinerungen in Sprache und Texten od Bürgel Christoph, ISBN:  9783631553312 Obálka knihy  Verallgemeinerungen in Sprache und Texten od Bürgel Christoph, ISBN:  9783631553312

Verallgemeinerungen in Sprache und Texten

Die Arbeit untersucht, wie sich die drei Formen der Verallgemeinerung (Generalisierung, Globalisierung und Konzeptualisierung) auf der Textebene realisieren und wie sie zur Textkoh sion und -koh renz beitragen. Die Untersuchung umspannt drei verschiedene textlinguistisch wie argumentationstheoretisch relevante Bereiche: Welche Formen von verallgemeinernden Anaphern lassen sich unterscheiden und welche kognitiven bzw. inferentiellen Prozesse liegen ihnen zugrunde? Welche Funktion kommen Konnektoren insbesondere in verallgemeinernden Argumentations- und Folgerungszusammenh ngen zu? Welche spezifischen Verallgemeinerungen m ssen beim Verstehen und Miterleben von Emotionen und Dispositionen durch den Leser in narrativen Texten unterstellt werden? Methodisch st tzt sich die Arbeit zum einen auf neuere textlinguistische und argumentationstheoretische Ans tze, zum anderen aber auch auf Erkenntnisse der traditionellen Rhetorik, Dialektik und Logik.
  • Langue: Německy
  • Format: Poche
  • ISBN13 (EAN): 9783631553312
  • Catégorie: Romanische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
  • Dimension (mm): 146 x 208 mm
  • Editeur: Lang, Peter GmbH
  • Année d'édition: 7.2006

Frais de livraison à partir de 2.99 € et livraison à domicile GRATUITE (0.01 EUR) à partir de 20 (Colissimo) €
54,04 €

  • Grande sélection

    Nous sommes une des plus grandes librairie européenne indépendante avec plusieurs millions de livres anglais en stock

  • Livraison rapide

    Nous essayons toujours d'être les plus rapides.

  • Approche personnelle

    Nous attendons avec impatience vos questions

  • Plus de 100 000 livres expédiés par an !

  • Déjà plus de 100 000 clients satisfaits !

Détails

Die Arbeit untersucht, wie sich die drei Formen der Verallgemeinerung (Generalisierung, Globalisierung und Konzeptualisierung) auf der Textebene realisieren und wie sie zur Textkoh sion und -koh renz beitragen. Die Untersuchung umspannt drei verschiedene textlinguistisch wie argumentationstheoretisch relevante Bereiche: Welche Formen von verallgemeinernden Anaphern lassen sich unterscheiden und welche kognitiven bzw. inferentiellen Prozesse liegen ihnen zugrunde? Welche Funktion kommen Konnektoren insbesondere in verallgemeinernden Argumentations- und Folgerungszusammenh ngen zu? Welche spezifischen Verallgemeinerungen m ssen beim Verstehen und Miterleben von Emotionen und Dispositionen durch den Leser in narrativen Texten unterstellt werden? Methodisch st tzt sich die Arbeit zum einen auf neuere textlinguistische und argumentationstheoretische Ans tze, zum anderen aber auch auf Erkenntnisse der traditionellen Rhetorik, Dialektik und Logik.
  1. Be the first to review this product